Alltagsmasken für Gottesdienste je nach Anlass personalisieren

Mund-Nasen-Bedeckungen sind Teil unserer Alltagskleidung geworden.
Auch im kirchlichen Bereich sind Alltagsmasken für Gottesdienste und andere Begegnungssituationen eine Selbstverständlichkeit.

Alltagsmasken für Gottesdienste, Feiertage und Familienfeiern, kleine Auswahl
Eine kleine Auswahl an Masken für Gottesdienst, Feiertage und Familienfeiern. Mehr Motive findest Du im Shop!

Ich habe mir Gedanken darüber gemacht, welche Masken-Designs Du im Laufe des Jahres so gebrauchen könntest
und habe hier eine erste kleine Auswahl für Dich zusammengestellt.
Du kannst meine Designs 1:1 nutzen
oder die Größe ändern
und/ oder wahlweise
durch eigenen Text und zusätzliche Symbole ergänzen.

Diese Masken-Designs und noch viele weitere, findest Du in meinem Spreadshirt-Partnershop. (Ein Klick auf den Link oder unten auf den Button öffnet ein neues Fenster/ einen neuen Tab, je nach Einstellung Deines Endgeräts/ Browsers.)
Du findest hier Alltagsmasken für den Gottesdienst.
Aber natürlich auch für den Rest des Tages.
Saisonale Masken und Masken mit Statement,
Masken mit Tieren, Pflanzen oder Mustern.
Lustige Masken, Masken zum Nachdenken, zum Wohlfühlen und und und
– denn in der Tat sind Gesichtsmasken auch eine weitere kleine Stofffläche,
die wir individuell gestalten können.

Wußtest Du schon, dass Alltagsmasken daher inzwischen auch als Gesichts-Accessoire bezeichnet werden?
Frei nach dem Motto: Machen wir einfach das Beste daraus.
In diesem Sinne: Schau Dich in Ruhe um!

Die Designs gibt es übrigens nicht nur auf Alltagsmasken, sondern auch auf diversen anderen Produkten zu entdecken. Auf Hoodies, Mützen, Beanies und Caps, T-Shirts und Sweatshirts, Pullover, Jacken, Babykleidung, Kleidung für Teenager und Erwachsene, aber auch auf Tassen, Untersetzer, Teddybären, Mousepads, Kissen, Poster, Aufklebern, Buttons, … – die Auswahl ist groß und wird immer größer.

Ich bin sicher, dass Du hier auch ein paar schöne Sachen für Dich und Deine Lieben findest. Ein kleines Geschenk für den Nikolaus-Tag oder die passenden Wohlfühlklamotten für ein gemütliches Weihnachtsfest. Tu Dir selbst und anderen einfach etwas Gutes.

Du kannst die Motive 1:1 übernehmen oder mit zusätzlichen Texten und Grafiken personalisieren, zum Beispiel mit Namen, Logo oder Foto. Viel Spaß beim Stöbern!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das könnte Dich auch interessieren:

Ich habe noch eine Bitte:

Dir gefällt dieser Beitrag?
Dann teile ihn gerne mit jemandem von dem Du denkst,
dass er ihr/ ihm auch gefallen könnte.
Vielen Dank im Voraus! Ich freue mich darüber!

– Carmen Splitt aka #CSKreuzspinnerin

Carmen Splitt

Carmen Splitt alias CSKreuzspinnerin

Ich bin Social Media-Expertin für Pastor*innen und Selbständige, die ihr Online-Dasein aktiv selbst gestalten wollen. Gerne berate und begleite ich auch Dich dabei, mit Deinen Werten mehr Menschen zu erreichen, selbstsicherer im Umgang mit der Technik und dem Marketing zu werden und Dich wohler zu fühlen, wenn Du auf Facebook und Co. unterwegs bist. Warum? Weil ich als Social Media-Coach, Bloggerin und Kreuzspinnerin in den unendlichen Weiten des Internets unterwegs bin und Du gerne an meinen Erfahrungen teilhaben darfst. Ich bin im Netz sowohl mit meinem Klarnamen präsent als auch unter #CSKreuzspinnerin und CSKreuzspinnerin bekannt und betreibe in eigenem Namen und auf eigene Rechnung mehrere Websites und Blogs, inklusive entsprechender Profile in den sozialen Medien. Die drei wichtigsten Dinge in meinem Leben sind meine Seele, mein Glauben und meine Freiheit, die sich unter anderem in meiner eigenen Selbständigkeit (seit 2013) ausdrückt. Ich bin überzeugte Lutheranerin, begeisterte Teetrinkerin, faszinierte Trekki, echte Querdenkerin und noch eine ganze Menge andere Dinge. Kurz, ich bin ein komplexer und vielschichtiger Mensch und schreibe in meinem ganz eigenen Stil. (Und auch den Begriff Querdenkerin lasse ich mir von Nationalsozialist*innen und Verschwörungstheoretiker*innen weder vereinnahmen noch vermiesen! Es ist eine Frechheit, dass diese Einbahndenker*innen meinen, sie würden "querdenken", also einen Sachverhalt von verschiedenen Blickpunkten betrachten und bereit zu sein, stets ihre eigenen Standpunkte zu hinterfragen.)

1 Antwort

  1. 1. Dezember 2020

    […] Alltagsmasken für Gottesdienste je nach Anlass individuell gestalten […]

Schreibe einen Kommentar