Meine privaten Hashtags zu Gesellschaft und Soziales, Carmen Splitt

Meine privaten Hashtags zu Gesellschaft und Soziales

Autorin:

Beitrag wurde veröffentlicht am:

und zuletzt bearbeitet am:

Hier habe ich meine privaten Hashtags zusammengestellt, die mir im Bereich Gesellschaft und Soziales besonders wichtig sind. Die Themen Kunst, Kultur und Kirche habe ich dabei, aufgrund ihrer enormen Bedeutung für unsere Zivilisation, ausgegliedert und für sie eine eigene Übersicht erstellt.

Meine privaten Hashtags zu Gesellschaft und Soziales, Carmen Splitt

Gesellschaft und Soziales

  • #Teetrinkerin und #TeetrinkenundStellungbeziehen (Eigenkreationen, Tee trinken und Stellung beziehen zu den wichtigen Themen des Lebens!)
  • #fridaysforfuture (Schüler*innen die für ihre Zukunft und das Leben ihrer eigenen Kinder auf die Straße gehen. Und damit mehr Engagement für den Schutz unseres Planeten zeigen, als jene Politiker*innen, die diese Schüler*innen kritisieren.)
  • #Europawahl (Für mich ist die EU ein Riesenschritt in die richtige Richtung. Ich habe nicht das geringste Bedürfnis nach einer Rückkehr zu aggressiven Nationalstaat-Mentalität, die uns bereits zwei Weltkriege beschert hat. Umso wichtiger finde ich es, dass wir alle unsere Stimme für den Frieden und die soziale Gerechtigkeit erklingen lassen und unser Wahlrecht wahrnehmen!)
  • #fuckyoucancer (Ein Hashtag unter dem von Krebs Betroffene ihre Geschichten erzählen, Solidaritätsaktionen gestartet werden,… – kurz, das Thema Krebs im Bewusstsein der Öffentlichkeit wachgehalten wird. Ich selbst bin [noch] nicht betroffen, allerdings die meisten meiner Familienmitglieder und viele aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis. Also schaue ich ab und an rein und unterstütze die eine oder andere Aktion zumindest moralisch.)

Hast Du einen Hashtag-Tipp für mich? Dann verrate ihn mir doch bitte in einem Kommentar! 😉


Beitrag veröffentlicht

in

,

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar