Social Media-Beratungstage

Webinar und Workshop Banner Social Media-Beratungstage, Carmen Splitt
Illustrierte Menschen, die mit Laptop und Smartphone arbeiten sowie Social Media Symbole. Dazu der Text: "Social Media-Beratungstage Gründungswoche Deutschland-Partnerin Carmen Splitt"

Die sozialen Medien sind das, was gemeinhin auch als „weites Feld“ bezeichnet wird.
Anders ausgedrückt: Die Fragen die sich in diesem Themen-Bereich ergeben,
sind so vielfältig wie die Menschen, die in den sozialen Netzwerken unterwegs sind
– sei es nun beruflich, semiprofessionell oder vorwiegend privat.
So vielfältig die Fragen sind, so vielfältig sind (mindestens!) wiederum auch die Blickwinkel, die sich dazu ergeben.
Aus diesem Grund biete ich meine speziellen Social Media-Beratungstage an.
Einmal im Monat haben Du und alle anderen Teilnehmer*innen dann zwei Stunden lang die Möglichkeit,
Eure offenen Social Media-Fragen mit mir zu klären.

Um welche Themen/sozialen Netzwerke wird es dabei gehen?

  • Das hängt von Dir und den anderen Teilnehmer*innen ab. Ihr gebt vor, worum es geht:
    • Sei es die Frage, welches der Netzwerke für Deine persönlichen Ziele am geeignetsten ist.
    • Oder ob Du wissen willst, welche Einstellungen Du denn wo und wie genau vornehmen musst, um Deine Profile abzusichern.
    • Ob es darum geht zu verstehen, wie etwas funktioniert oder warum etwas bei Dir (noch!) nicht so klappt, wie Du es willst.
    • Seien es Tool-Tipps, Marketing-Hacks oder ein Austausch untereinander / eine gegenseitige Unterstützung der Teilnehmer*innen, …
  • … es liegt ganz bei Dir/Euch!
  • Es wird um Technik, Marketing und Erfahrungswerte gehen.
    • Grundeinstellungen/Sicherheitseinstellungen
    • Verständnisfragen und Praxis-Beispiele
    • Tipps und Tricks zum Erreichen Deiner Ziele
  • Wir können uns allgemeinen Fragen zum Internet widmen oder uns bei einem Monatstreffen auch komplett auf ein einziges Netzwerk konzentrieren:
    • LinkedIn
    • Xing
    • Pinterest
    • Facebook/Instagram von Facebook
    • YouTube
    • Vimeo
    • Twitter
    • Threema

Gibt es auch Themen/Netzwerke, die nicht behandelt werden?

Ja, absolut! Es gibt Themen bei denen ich flott an andere verweise und ich sage Dir gerne warum:

  • Whatsapp (Nutze ich aus Gründen des Datenschutzes nicht. Ich habe daher auch noch NIE auch nur einen einzigen Blick in Whatsapp geworfen.
    Werde ich auch zukünftig nicht. Punkt.)
  • Clubhouse (Nutze ich aus Gründen des Datenschutzes nicht. Aus Sicht des Datenschutzes eine tickende Zeitbombe. Verbesserung nicht in Sicht.)
  • Luca-App (Nutze ich aus Gründen des Datenschutzes nicht.
    Aus Sicht des Datenschutzes und aus meiner persönlichen Sicht als Steuerzahler*in
    ist die Verwendung dieser App eine Katastrophe in die hier sehenden Auges gelatscht wird.)
  • Noch so ein paar andere Netzwerke, bei denen ich es ethisch für nicht vertretbar halte, sie zu nutzen.
  • Twitch (Ich bin keine Gamerin und habe bisher darum auch noch keinen Zugang zu dieser Plattform gefunden.
    Ich wäre Dir da also echt keine Hilfe, denn die Gaming-Szene ist absolut nicht meine Welt.
    Sie reizt mich höchstens, um zukünftig vielleicht mal ein Schachspiel zu verfolgen oder mal eine Minecraft-Welt zu betrachten.)
  • Thema: Bots-Einsatz. Ich halte nichts – aber auch rein gar nichts! – davon, Bots in Fällen einzusetzen,
    die über ein automatisiertes Minimum hinaus gehen.
    Grund: Ich persönlich hasse es wie die Pest, wenn ich in einem Support-Bereich mit einem Chat-Bot streiten muss,
    der nicht auf meine individuellen Fragen reagiert, sondern mir standardisierte 08/15-Antworten vor den Latz knallt.
    Es geht doch nichts über die Kommunikation mit einem echten Menschen!
    In diesem Sinne: Wenn Dein Thema in den bisherigen Aufzählungen nicht vorkam,
    dann schreib mir gerne oder ruf mich an und wir klären kurz, wie ich Dir helfen kann.
Social Media-Beratungstage Gründungswoche-Partnerin Carmen Splitt
An jedem 4. Donnerstag des Monats = Social Media-Beratungstage!

Wie läuft so ein Beratungstag ab?

  • Begrüßung.
  • Ich beantworte Deine/Eure Fragen und gebe Euch konkrete Lösungsbeispiele.
    • Wenn Du magst, kannst Du nach Rücksprache mit mir zusätzlich Deinen Bildschirm teilen,
      so dass wir direkt gemeinsam an Deinem aktuellen Projekt arbeiten können.
  • Wunschliste für kommende Beratungstage kann bestückt werden.
  • Verabschiedung.

Wo und wann finden die Social Media-Beratungstage statt?

  • Die Social Media-Beratungstage finden online statt, auf Zoom.
    Eine Teilnahme per Telefon-Einwahl ist dabei ebenfalls möglich.
    Ich empfehle Dir jedoch mit Webcam und einem Headset von Deinem Laptop aus teilzunehmen!
  • Stell Dich terminlich grundsätzlich darauf ein, dass sie jeweils
    am 4. Donnerstag im Monat stattfinden
    und zwar in der Zeit von 07.00 Uhr bis 09.00 Uhr am Morgen.

    (Terminänderungen sind zwar nicht vorgesehen, aber ich behalte sie mir ausdrücklich vor.
    Falls es zu einer Änderung kommt, informiere ich darüber sobald ich es kann.)
  • Die Termine werden aufgenommen. Bitte beachte hierzu meine AGB.

Wie kannst Du dabei sein und was investierst Du?

  • Buch Dir einfach Deinen Platz zu Deinem Wunschtermin über den Buchungskalender unten.
    • Du erhältst dann eine E-Mail mit weiteren Informationen und dem Zugangslink zum Zoomraum.
    • Falls noch nicht geschehen, registrierst Du Dich kostenfrei auf Zoom. (Aus Sicherheitsgründen kannst Du nur teilnehmen, wenn Du bei Zoom als Nutzer*in registriert bist.)
    • Beim Termin brauchst Du ein Endgerät, mit dem Du ins Internet gehen und entsprechend den Zoom-Raum aufsuchen kannst.
      • Du kommst zuerst in einen Warteraum.
      • Stimmen Deine dort verwendeten Angaben (Name und E-Mail) mit den mir vorliegenden Anmeldedaten überein, lasse ich Dich von dort aus dann in den Zoom-Raum eintreten.
  • Die Teilnahme kostet pro Termin in den Monaten April bis September je 49,- Euro brutto pro Teilnehmer*in.
    • Die Anzahl der monatlichen Plätze ist in diesen Monaten auf max. 10 Personen begrenzt, da ich auf alle Fragen detailliert eingehe.
  • Ich bin Partnerin der Gründungswoche.
    In den Monaten Januar bis März sowie im Oktober und November
    ist die Teilnahme im Zuge der Gründungswoche für Dich deswegen kostenfrei.
    • Für die kostenfreie Teilnahme in den genannten Monaten gib bei der Buchung bitte folgenden Rabattcode an:
      • 807X53 (Nur gültig im Oktober und November 2021, für Deine kostenfreie Teilnahme im Zuge der Gründungswoche!)
      • 7OP441 (Nur gültig im Januar, Februar und März 2022, für Deine kostenfreie Teilnahme im Zuge der Gründungswoche!)
    • Die Anzahl der monatlichen Plätze ist in diesen Monaten höher, da ich möglichst vielen Teilnehmer*innen ermöglichen möchte, die drängendsten Social Media-Fragen mit mir zu klären.
      Es können monatlich daher bis zu 20 Personen teilnehmen!

Tipp: Du kannst Dir den entsprechenden Code merken oder ihn abtippen oder ihn mit der rechten Maustaste kopieren und bei der Buchung dann über die rechte Maustaste in das entsprechende Eingabefeld wieder einfügen.

  • Bitte beachte: Im Dezember findet kein Beratungstag statt. (Kernzeit meiner dreimonatigen Winterpause!)

Jetzt Wunschtermin aussuchen und Deinen
persönlichen Platz für meine Social Media-Beratungstage buchen:

Schau Dir gerne auch meine weiteren Angebote im Zuge der Gründungswoche an.

Ich habe noch eine Bitte: Dir gefällt dieser Beitrag?

Dann teile ihn gerne mit jemandem von dem Du denkst,
dass er ihr*ihm auch gefallen könnte.
Vielen Dank im Voraus! Ich freue mich darüber!

– Carmen Splitt aka #CSKreuzspinnerin

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner